News

Die Ausbreitung des COVID-19-Virus (Coronavirus) hält uns, die Schweiz und die Welt in Atem. Täglich verschärfen Bund und Kantone die im Kampf gegen das Virus erlassenen Massnahmen.

Wir verfolgen diese Entwicklungen aufmerksam und sind der Meinung, dass es in unser aller Verantwortung ist, als Firma, Familienmitglieder, Freunde und Teil unserer Gesellschaft, alles dafür zu tun, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und damit die Auswirkungen auf unser Gesundheitssystem zu reduzieren.

Um die beschlossenen Massnahmen des Bundesrates einzuhalten und umzusetzen, werden unsere Mitarbeitenden abwechselnd im Home-Office tätig sein.

Unser Büro wird jedoch weiterhin täglich besetzt und offen sein. Wir bleiben auch telefonisch erreichbar.

Zudem ist die Abgabe von Unterlagen bei uns im Sekretariat noch immer möglich. Sie können auch gerne mit uns Kontakt aufnehmen, wenn die Unterlagen bei Ihnen abgeholt werden sollten.

Wir sind bestrebt, für Sie unser Dienstleistungsangebot weiterhin aufrecht zu erhalten und Sie in dieser speziellen Situation zu begleiten und zu unterstützen.

Die folgenden Wochen und Monate werden für uns alle und die Wirtschaft eine grosse Herausforderung darstellen. Es wird in zahlreichen Branchen zu Kurzarbeit kommen. Wir empfehlen Ihnen abzuklären, ob Sie von dieser Kurzarbeit betroffen sind und eine Voranmeldung einzureichen ist. Wenn wir Ihnen hierbei behilflich sein können, oder Sie sonstige Informationen benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren.